Suchen
Login
Anzeige:
Do, 4. März 2021, 11:19 Uhr

Telefonica

WKN: 850775 / ISIN: ES0178430E18

Telefónica: Milliardengewinn durch Funkturmverkauf - Aktienanalyse


14.01.21 11:00
Independent Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Telefónica-Aktienanalyse von Aktienanalyst Markus Jost von Independent Research:

Markus Jost, Aktienanalyst von Independent Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des spanischen Telekom-Konzerns Telefónica S.A. (ISIN: ES0178430E18, WKN: 850775, Ticker-Symbol: TNE5, Nasdaq OTC-Symbol: TEFOF).

Die Telefónica-Sparte Telxius wolle 30.722 Funkmasten in Spanien, Deutschland und Südamerika an den US-Konzern American Tower Corporation (ATC) verkaufen und dadurch 7,7 Mrd. Euro einnehmen, wie Telefónica gestern mitgeteilt habe. Durch die Transaktion solle ein Buchgewinn von rund 3,5 Mrd. Euro erzielt werden und die Schulden um ca. 4,6 Mrd. Euro sinken.

Die Telefónica-Aktie habe mit einem deutlichen Kurssprung von 10% auf die Meldung reagiert. Durch den Verkauf von Sendemasten könnten Telekommunikationskonzerne ihre Bilanzen entlasten und etwa Geld für Investitionen in das neue schnelle 5G-Mobilfunknetz einsammeln. Funktürme und Mobilfunkstandorte würden angesichts der Niedrigzinsen als attraktives Investment für professionelle Anleger wie Versicherer und Finanzinvestoren gelten, die an einer stabilen Rendite aus den Standortmieten interessiert seien.

Jost behalte seine EPS-Schätzungen bei (2020e: 0,40 Euro; 2021e: 0,44 Euro). Das Bewertungsniveau der Aktie sei aus seiner Sicht sehr attraktiv. Demgegenüber stünden aber die hohe Verschuldung sowie eine derzeit durch die Corona-Pandemie und Wechselkurseffekte bedingte schwache operative Geschäftsentwicklung. Assetverkäufe, wie der jetzige Verkauf von Funktürmen, sowie die für 2021 zu erwartende Konjunkturerholung sollten aus Sicht des Analysten hier jedoch stetig Besserung schaffen.

Markus Jost, Aktienanalyst von Independent Research, stuft die Telefónica-Aktie weiterhin mit "kaufen" ein. Das Kursziel werde bei 4,60 Euro belassen. (Analyse vom 14.01.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Telefónica-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Telefónica-Aktie:
3,87 EUR -2,00% (14.01.2021, 10:29)

Tradegate-Aktienkurs Telefónica-Aktie:
3,85 EUR -2,14% (14.01.2021, 10:44)

ISIN Telefónica-Aktie:
ES0178430E18

WKN Telefónica-Aktie:
850775

Ticker-Symbol Telefónica-Aktie:
TNE5

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Telefónica-Aktie:
TEFOF

Kurzprofil Telefónica S.A.:

Telefónica S.A. (ISIN: ES0178430E18, WKN: 850775, Ticker-Symbol: TNE5, Nasdaq OTC-Symbol: TEFOF) ist ein Telekommunikationsanbieter, der in den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet, Medien und Verzeichnis-Erstellung tätig ist. Telefónica ist hauptsächlich in spanisch- und portugiesisch sprechenden Ländern vertreten. In Europa gilt Telefónica als führendes Telekommunikationsunternehmen in Spanien und hält zudem Niederlassungen in Irland, Deutschland, Großbritannien, Tschechien und in der Slowakei. (14.01.2021/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
03.03.21 , GOLDMAN SACHS
Goldman hebt Ziel für Telefonica SA auf 4,10 Eur [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Telefonica nach einer Informationsaustausch ...
01.03.21 , Finanztrends
Freenet Aktie, Sap Aktie und Telefonica Aktie: Üb [...]
Derzeit wird der Wert des TecDAX mit 3330 Punkten angegeben (Stand 01:00 Uhr), ist somit im Plus (+0.8 Prozent). Der ...
01.03.21 , Aktiennews
Telefonica: Pleite oder Chance?
Telefonica weist am 01.03.2021, 01:00 Uhr einen Kurs von 2.21 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter ...