Suchen
Login
Anzeige:
So, 11. April 2021, 19:53 Uhr

TUI

WKN: TUAG00 / ISIN: DE000TUAG000

TUI-Aktie: Im Sturzflug!


25.01.21 14:41
Finanztrends.info

Zu Beginn des neuen Jahres konnten sich Anleger bei der TUI-Aktie noch über satte Gewinne freuen. Nach der Zusicherung einer dritten Staatshilfe und einer weiteren Kapitalerhöhung fand ein regelrechter Rund auf das Papier statt, welcher die Kurse nahe an die Marke von 5 Euro brachte. Ein Angriff darauf fand bis dato jedoch nicht statt.


Stattdessen kam es Ende vergangener Woche zu einer heftigen Korrektur, die noch längst nicht ihr Ende gefunden zu haben scheint. Am Montag startete die TUI-Aktie mit roten Vorzeichen in den Handel und verlor schon früh um weitere 4,65 Prozent an Wert. Zum Zeitpunkt des Entstehens dieses Artikels stand der Kurs bei nur noch 3,86 Euro.


Das musste ja so kommen

Wirklich überraschend ist diese Entwicklung nicht. Von Beginn an waren es vor allem Hoffnungen und Träumereien auf ein besseres Geschäft im Sommer, was die TUI-Aktie in die Höhe bewegte. Das ist ein wackeliges Fundament, sodass die Zugewinne früher oder später zusammenbrechen mussten.


Dafür sorgen allein schon nervöse Anleger, die nun vergleichsweise früh Gewinne einstreichen und so für Druck von oben sorgen. Im langfristigen Chart steht die TUI-Aktie bisher noch recht gut da und der Aufwärtstrend muss noch nicht als beendet gelten. Es bleibt aber abzuwarten, was die nächsten Tage bringen.


Unsolidarische Piloten?

Derweil verteidigt der Betriebsratschef von TUI, Frank Jakobi, die Staatshilfen für den Konzern, wie unter anderem die „Süddeutsche Zeitung“ berichtete. Gleichzeitig gab es aber einen Seitenhieb auf die Piloten. Jene haben sich laut Jakobi nicht bereit erklärt, in Kurzarbeit zu gehen oder auf irgendetwas zu verzichten.


Dem gegenüber sollen zahlreiche Mitarbeiter stehen, die von sich aus auf ein Fünftel ihres Gehalts in der Kurzarbeit verzichtet hätten. Näher ins Detail ging Jakobi jedoch nicht. Zuvor gab es einiges an Kritik für Staatshilfen bei dem Großkonzern, während gleichzeitig unzählige kleine Betriebe um Corona-Hilfen regelrecht kämpfen müssen.





Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!


Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.


Dieses Unternehmen steckt dahinter …



powered by stock-world.de

25.01.21 , Finanztrends.info
TUI-Aktie: Im Sturzflug!
Zu Beginn des neuen Jahres konnten sich Anleger bei der TUI-Aktie noch über satte Gewinne freuen. ...
25.01.21 , Finanztrends.info
Gazprom: Kann die Korrektur kurzfristig beendet w [...]
Die Gazprom-Aktie hat seit Anfang November einen hochdynamischen Anstieg hinter sich. Er führte den ...
25.01.21 , Finanztrends.info
Paion: Eine Panne mit Folgen?
Bullen und Bären kämpfen bei der Paion-Aktie seit Mitte Dezember um die Vorherrschaft am 50-Tagedurchnitt. ...
25.01.21 , Finanztrends.info
Moderna: Kann der Abwärtstrend gebrochen werden [...]
Die Moderna-Aktie konnte sich in der vergangenen Woche etwas weiter von ihrem 50-Tagedurchschnitt absetzen ...
25.01.21 , Finanztrends.info
NIO Aktie: Die Vorzeichen sind gut!
Was war das für ein Wochenausklang für NIO an der Börse: In Frankfurt schoben sich die Papiere ...

 
14:59 , dpa-AFX
ROUNDUP/INTERVIEW/Tui-Chef: Gute Sommer-Sig [...]
HANNOVER (dpa-AFX) - Für so manchen Reiseanbieter droht es mit dem Sommergeschäft 2021 eng zu werden - ...
09:39 , dpa-AFX
Tui-Chef zuversichtlich - 'Einige gute Signale und E [...]
HANNOVER (dpa-AFX) - Für so manchen Reiseanbieter droht es mit dem Sommergeschäft 2021 eng zu werden - ...
09:16 , dpa-AFX
Verband: Tourismusbuchungen für Sommer brechen [...]
BERLIN (dpa-AFX) - Die deutsche Tourismusbranche stellt sich angesichts der Corona-Pandemie auf ein weiteres schwieriges ...