Suchen
Login
Anzeige:
So, 28. Februar 2021, 4:28 Uhr

PayPal Holdings

WKN: A14R7U / ISIN: US70450Y1038

PayPal-Aktie: Sorgen sind unangebracht! - Aktienanalyse


05.02.18 15:33
Cantor Fitzgerald

New York (www.aktiencheck.de) - PayPal-Aktienanalyse des Analysten Joseph Foresi von Cantor Fitzgerald:

Analyst Joseph Foresi vom Investmenthaus Cantor Fitzgerald empfiehlt Investoren laut einer Aktienanalyse weiterhin eine Übergewichtung der Aktien von PayPal Holdings Inc. (ISIN: US70450Y1038, WKN: A14R7U, Ticker-Symbol: 2PP, NASDAQ-Symbol: PYPLV).

Die Analysten von Cantor Fitzgerald sind der Auffassung, dass die geänderten Vertragsverhältnisse mit eBay für PayPal Holdings Inc. eine überschaubare Herausforderung ist.

Die Guidance von PayPal habe die neue Realität bereits vorweggenommen. Es sei ohnehin klar gewesen, dass eBay zukünftig eine geringere Rolle beim Umsatzmix von PayPal spielen werde, so der Analyst Joseph Foresi. Insofern seien keine unmittelbaren Sorgen angebracht.

Die Analysten von Cantor Fitzgerald halten in ihrer PayPal-Aktienanalyse am Votum "overweight" sowie am Kursziel von 85,00 USD fest.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze PayPal-Aktie:

XETRA-Aktienkurs PayPal-Aktie:
61,26 EUR -0,79% (05.02.2018, 15:07)

Tradegate-Aktienkurs PayPal-Aktie:
61,09 EUR -0,54% (05.02.2018, 15:26)

Nasdaq-Aktienkurs PayPal-Aktie:
USD 75,75 -1,07% (05.02.2018, 15:26, vorbörslich)

ISIN PayPal-Aktie:
US70450Y1038

WKN PayPal-Aktie:
A14R7U

Ticker-Symbol PayPal-Aktie:
2PP

NASDAQ Ticker-Symbol PayPal-Aktie:
PYPLV

Kurzprofil PayPal Holdings Inc.:

PayPal Holdings Inc. (ISIN: US70450Y1038, WKN: A14R7U, Ticker-Symbol: 2PP, NASDAQ-Symbol: PYPLV) stellt eine Technologieplattform bereit, die digitale und mobile Bezahlungsvorgänge rund um die Welt ermöglicht. Die Zielgruppe sich Verbraucher, Händler, Freunde und Familie. Das Unternehmen war früher unter dem Dach des Auktionsdienstleister eBay Corp. tätig und ging im Juli 2015 nach einer Konzernausgliederung als unabhängige Gesellschaft an die Börse.

(05.02.2018/ac/a/n)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
25.02.21 , Motley Fool
Bitcoin: 100.000 Dollar oder nichts? Was er wirklic [...]
Seitdem der Bitcoin-Kurs wieder neue Höchstkurse erklimmt, kochen neue Diskussionen hoch. Stellen Kryptowährungen ...
25.02.21 , Walter Kozubek
Defensive Einstiegschancen bei PayPal?
Wer kommt an PayPal (US70450Y1038) noch vorbei? Das Unternehmen profitiert von Skalen- und Netzwerkeffekten: Je mehr ...
24.02.21 , Der Aktionär
PayPal: Kritischer Punkt - Aktienanalyse
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - PayPal-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Tim Temp vom Anlegermagazin ...