Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 22. Januar 2021, 19:12 Uhr

Microsoft

WKN: 870747 / ISIN: US5949181045

Microsoft-Aktie: verfehlte Erwartungen fallen nicht ins Gewicht! - Aktienanalyse


21.10.16 17:16
Nomura Equity Research

London (www.aktiencheck.de) - Microsoft-Aktienanalyse von Analyst Frederick Grieb von Nomura Equity Research:

Frederick Grieb, Aktienanalyst von Nomura Equity Research, bestätigt im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse seine Kaufempfehlung für die Aktien des Software-Herstellers Microsoft Corp. (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker Symbol: MSF, NASDAQ-Ticker-Symbol: MSFT).

Die Erlöse und das Ergebnis je Aktie des dritten Quartals seien starker ausgefallen als vom Markt angenommen. Die operativen Ausgaben hätten sich im Rahmen der Planungen von Microsoft Corp. bewegt.

Unter dem Strich bezeichnen die Analysten von Nomura Equity Research die Quartalszahlen als solide. Das Cloud-Geschäft habe sich besser geschlagen als erwartet. Trotz einer Umsatz-Guidance für das zweite Fiskalquartal 2017 unter der Konsensprognose dürften Investoren den Quartalsbericht als stark ansehen, so die Einschätzung von Analyst Frederick Grieb.

In ihrer Microsoft-Aktienanalyse halten die Analysten von Nomura Equity Research am "buy"-rating fest und setzen das Kursziel von 65,00 auf 68,00 USD herauf.

Börsenplätze Microsoft-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
54,90 Euro +5,25% (21.10.2016, 16:48)

Tradegate-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
54,88 Euro +4,76% (21.10.2016, 17:00)

NASDAQ-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
59,68 USD +4,24% (21.10.2016, 17:06)

ISIN Microsoft-Aktie:
US5949181045

WKN Microsoft-Aktie:
870747

Ticker Symbol Microsoft-Aktie Deutschland:
MSF

NASDAQ-Ticker-Symbol Microsoft-Aktie:
MSFT

Kurzprofil Microsoft Corp.:

Die Microsoft Corp. (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker-Symbol: MSF, NASDAQ-Ticker-Symbol: MSFT) ist der weltgrößte Softwarehersteller. Die Microsoft Corp. ist mit seinem Vorzeigeprodukt Windows der führende Hersteller von PC-Betriebssystemen.

Inzwischen ist Microsoft Corp. auch Hardware-Hersteller von Produkten wie der Spielkonsole XBOX oder dem Tablet Surface. Durch die Übernahme der Handy-Sparte von Nokia ist Microsoft Corp. zudem zu einem der führenden Smartphone-Hersteller der Welt aufgestiegen.

Hauptsitz der Microsoft Corp. ist Redmond, Washington, USA.




(21.10.2016/ac/a/n)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
15:26 , Goldman Sachs
Microsoft: Ersteinschätzung
New York (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Kash Rangan, Analyst von Goldman Sachs, stuft die Aktie von Microsoft ...
Microsoft: "buy"
Cleveland (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Ari Terjanian, Analyst von Cleveland Research Company, stuft die Aktie ...
13:12 , Evercore ISI
Microsoft: Kurszielanhebung
New York (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Kirk Materne, Analyst von Evercore ISI, stuft die Aktie des US-Softwarekonzerns ...