Suchen
Login
Anzeige:
So, 7. März 2021, 12:13 Uhr

FuelCell Energy

WKN: A2PKHA / ISIN: US35952H6018

FuelCell Energy: Korrekturen fallen enorm stark aus - Aktienanalyse


15.01.21 11:21
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - FuelCell Energy-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Timo Nützel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von FuelCell Energy Inc. (ISIN: US35952H6018, WKN: A2PKHA, Ticker-Symbol Deutschland: FEY2, NASDAQ-Ticker-Symbol: FCEL) unter die Lupe.

Bei der FuelCell-Aktie werde es wohl so schnell nicht langweilig werden. Der Brennstoffzellen-Spezialist habe zuletzt von der guten Nachrichtenlage der Branche profitiert und sich steil nach oben bewegt. Die Kursgewinne seien aber nicht lang erhalten geblieben, denn die Korrekturen würden bei dem Wert sehr stark ausfallen.

Die letzte Prognose des "Aktionärs" sei voll aufgegangen. Nach einem starken Kurssprung am Montag sei die FuelCell-Aktie zwischenzeitlich in seine Keilformation zurückgefallen, die sie seit Mitte November ausgebildet habe. Wie vermutet, sei es am Verlaufshoch bei 13,91 USD zum Rebound gekommen und der Wert habe erfolgreich oberhalb der Formation geschlossen. Auf dieses Kaufsignal sei eine dynamische Aufwärtsbewegung mit einem neuen Mehrjahreshoch bei 20,94 USD gefolgt.

Der Kurs habe dieses hohe Niveau allerdings nicht halten können und habe an die Unterstützung am 2018er-Zwischenhoch bei 17,52 USD zurückgesetzt. Da der Wert noch immer überkauft sei, müsse stets mit weiteren Korrekturen gerechnet werden. Nächste Auffangmarke wäre die Begrenzungslinie des Keils bei etwa 16,20 USD. Halte diese Unterstützung, sei aufgrund der anhaltend hohen Trendstärke ein Vorstoß in den Widerstandsbereich zwischen 21 und 23 USD recht wahrscheinlich.

Die hohe Schwankungsbreite der FuelCell-Aktie könnte durch die anstehenden Quartalszahlen noch weiter zunehmen. Der Wert sei daher nur für Trader geeignet, so Timo Nützel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 15.01.2021)

Hinweis auf potenzielle Interessenkonflikte gemäß §34b WpHG:

Der Preis der Finanzinstrumente wird von einem Index als Basiswert abgeleitet. Die Börsenmedien AG hält die Rechte hieran. Die Börsenmedien AG hat mit Morgan Stanley als Emittent des Finanzinstruments eine Lizenzvereinbarung geschlossen, wonach die Börsenmedien AG Morgan Stanley eine Lizenz zur Verwendung des Index erteilt. Die Börsenmedien AG erhält insoweit von Morgan Stanley Vergütungen.

Börsenplätze FuelCell Energy-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs FuelCell Energy-Aktie:
13,89 EUR -3,98% (15.01.2021, 11:16)

NASDAQ-Aktienkurs FuelCell Energy-Aktie:
17,60 USD -8,05% (14.01.2021, 22:00)

ISIN FuelCell Energy-Aktie:
US35952H6018

WKN FuelCell Energy-Aktie:
A2PKHA

Ticker Symbol Deutschland FuelCell Energy-Aktie:
FEY2

NASDAQ-Ticker-Symbol FuelCell Energy-Aktie:
FCEL

Kurzprofil FuelCell Energy Inc.:

FuelCell Energy Inc. (ISIN: US35952H6018, WKN: A2PKHA, Ticker-Symbol Deutschland: FEY2, NASDAQ-Ticker-Symbol: FCEL) ist ein in den USA beheimatetes Unternehmen aus den Branchen Spezialmaschinenbau und Erneuerbare Energien. (15.01.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
FuelCell Energy: Neues Kursziel
New York (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Paul Coster, Analyst von J.P. Morgan Securities, bewertet die Aktie ...
04.03.21 , Finanztrends
FuelCell Energy-Aktie: Auf On-Hold gesetzt
Dass es nach einem Anstieg einer Aktie von unter 2 Euro im November 2020 auf über 23 Euro Anfang Februar 2021 auch ...
04.03.21 , Finanztrends
FuelCell Energy-Aktie: Wo geht es hin?
Die Aktien von FuelCell Energy waren zuletzt einem starken Abverkauf ausgesetzt. In der Spitze stürzte der Kurs ...