Suchen
Login
Anzeige:
So, 7. März 2021, 19:45 Uhr

FuelCell Energy

WKN: A2PKHA / ISIN: US35952H6018

FuelCell Energy: Indikatoren stark überkauft - Aktienanalyse


11.01.21 13:24
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - FuelCell Energy-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Timo Nützel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von FuelCell Energy Inc. (ISIN: US35952H6018, WKN: A2PKHA, Ticker-Symbol Deutschland: FEY2, NASDAQ-Ticker-Symbol: FCEL) unter die Lupe.

Die Aktie von FuelCell Energy befinde sich im Sog ihres Wasserstoff-Konkurrenten Plug Power. Obwohl FuelCell mit Problemen zu kämpfen habe, sei der Brennstoffzellen-Spezialist wegen eines neuen Großauftrags bei Plug Power kräftig beflügelt worden. Seit dem Jahreswechsel habe der Wert in der Spitze um rund 50 Prozent zugelegt.

Seit November gehe es für die FuelCell-Energy-Aktie stark nach oben. Der Wert bewege sich dabei innerhalb eines steilen Aufwärtskanals und habe während der vergangenen zwei Monate um rund 530 Prozent zugelegt.

Zuletzt habe sich die Aufwärtsbewegung erneut beschleunigt. Am 5. Januar sei es dabei an der unteren Begrenzungslinie, die an der 10-Dollar-Marke verlaufen sei, zu einem kräftigen Rebound gekommen. Von dort aus habe der Wert stark zugelegt und währenddessen das Mehrjahreshoch bei 13,91 Dollar geknackt. Am Freitag habe der Kurs jedoch vom neuen Hoch bei 16,94 Dollar bis an die obere Begrenzungslinie bei 15,50 Dollar zurückgesetzt.

Die gängigen Indikatoren (Stochastik und RSI) seien noch immer stark überkauft, sodass mit Rücksetzern gerechnet werden müsse. Das Hoch bei 13,91 Dollar diene dabei als Auffangmarke. Sollte sich der Wert dagegen über der Begrenzung bei 15,50 Dollar halten können, wären weitere kurzfristige Aufwärtsbewegungen wahrscheinlich.

Die FuelCell-Aktie zeigt sich hochvolatil und ist daher nur für Trader geeignet, so Timo Nützel von "Der Aktionär". (Analyse vom 11.01.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Hinweis auf potenzielle Interessenkonflikte gemäß §34b WpHG:

Der Preis der Finanzinstrumente wird von einem Index als Basiswert abgeleitet. Die Börsenmedien AG hält die Rechte hieran. Die Börsenmedien AG hat mit Morgan Stanley als Emittent des Finanzinstruments eine Lizenzvereinbarung geschlossen, wonach die Börsenmedien AG Morgan Stanley eine Lizenz zur Verwendung des Index erteilt. Die Börsenmedien AG erhält insoweit von Morgan Stanley Vergütungen.

Börsenplätze FuelCell Energy-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs FuelCell Energy-Aktie:
11,866 EUR -5,28% (11.01.2021, 13:23)

NASDAQ-Aktienkurs FuelCell Energy-Aktie:
15,32 USD +2,20% (08.01.2021)

ISIN FuelCell Energy-Aktie:
US35952H6018

WKN FuelCell Energy-Aktie:
A2PKHA

Ticker Symbol Deutschland FuelCell Energy-Aktie:
FEY2

NASDAQ-Ticker-Symbol FuelCell Energy-Aktie:
FCEL

Kurzprofil FuelCell Energy Inc.:

FuelCell Energy Inc. (ISIN: US35952H6018, WKN: A2PKHA, Ticker-Symbol Deutschland: FEY2, NASDAQ-Ticker-Symbol: FCEL) ist ein in den USA beheimatetes Unternehmen aus den Branchen Spezialmaschinenbau und Erneuerbare Energien. (11.01.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
FuelCell Energy: Neues Kursziel
New York (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Paul Coster, Analyst von J.P. Morgan Securities, bewertet die Aktie ...
04.03.21 , Finanztrends
FuelCell Energy-Aktie: Auf On-Hold gesetzt
Dass es nach einem Anstieg einer Aktie von unter 2 Euro im November 2020 auf über 23 Euro Anfang Februar 2021 auch ...
04.03.21 , Finanztrends
FuelCell Energy-Aktie: Wo geht es hin?
Die Aktien von FuelCell Energy waren zuletzt einem starken Abverkauf ausgesetzt. In der Spitze stürzte der Kurs ...