Suchen
Login
Anzeige:
Di, 2. März 2021, 18:51 Uhr

Fresenius Medical Care

WKN: 578580 / ISIN: DE0005785802

Fresenius Medical Care-Aktie: "Top Pick" im Medizintechnik-Sektor! Nomura rät zum Kauf - Aktienanalyse


17.03.16 13:41
Nomura Equity Research

London (www.aktiencheck.de) - Fresenius Medical Care-Aktienanalyse von Analyst Ed Ridley-Day von Nomura:

Ed Ridley-Day, Analyst von Nomura, nimmt in einer aktuellen Branchenstudie die Coverage für die Aktie des Dialysekonzerns Fresenius Medical Care AG (FMC) (ISIN: DE0005785802, WKN: 578580, Ticker-Symbol: FME, NASDAQ OTC-Symbol: FMCQF) mit einer Kaufempfehlung auf.

Gleichzeitig sei der globale Medizintechnik-Sektor mit "neutral" gestartet worden, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie. Bei einem nur gedämpften globalen Wachstum biete der Sektor starke und gut vorhersehbare Erträge. Als führender Anbieter von Dialyse-Produkten biete FMC langfristig strukturelles Wachstum. Die FMC-Aktie gehöre zu den "Top Picks" des Analysten.

Ed Ridley-Day, Analyst von Nomura, hat in einer aktuellen Branchenstudie die FMC-Aktie mit dem Votum "buy" und einem Kursziel von 99 Euro in die Bewertung aufgenommen. (Analyse vom 17.03.2016)

Börsenplätze Fresenius Medical Care-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Fresenius Medical Care-Aktie:
75,59 EUR -1,23% (17.03.2016, 13:14)

Tradegate-Aktienkurs Fresenius Medical Care-Aktie:
75,919 EUR -1,44% (17.03.2016, 12:20)

ISIN Fresenius Medical Care-Aktie:
DE0005785802

WKN Fresenius Medical Care-Aktie:
578580

Eurex Optionskürzel Fresenius Medical Care-Aktienoption:
FME

Ticker-Symbol Fresenius Medical Care-Aktie:
FME

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Fresenius Medical Care-Aktie:
FMCQF

Kurzprofil Fresenius Medical Care AG:

Die Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) (ISIN: DE0005785802, WKN: 578580, Ticker-Symbol: FME, NASDAQ OTC-Symbol: FMCQF) ist der weltweit führende Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Menschen mit chronischem Nierenversagen, von denen sich mehr als 2,3 Millionen Patienten regelmäßig einer Dialysebehandlung unterziehen. Mit innovativen Dialyseprodukten und wegweisenden Therapien setzt das Unternehmen aus Bad Homburg höchste Standards für die Behandlung von Patienten mit chronischem Nierenversagen. Fresenius Medical Care steht für mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung in der Dialyse, zukunftsweisende Forschung, Weltmarktführer bei Dialysetherapien und Dialyseprodukten.

Fresenius Medical Care ist eine Tochtergesellschaft des Gesundheitskonzerns Fresenius. Fresenius hält zwar nur rund 30% an FMC, übt allerdings über eine Kommanditgesellschaft auf Aktien die Kontrolle über das Dialyseunternehmen aus. (17.03.2016/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
35,36 plus
+0,91%
58,78 plus
+0,51%
01.03.21 , dpa-AFX
DGAP-DD: Fresenius Medical Care AG & Co. KGa [...]
DGAP-DD: Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA deutsch ^ Meldung und öffentliche Bekanntgabe der ...
01.03.21 , dpa-AFX
DGAP-DD: Fresenius Medical Care AG & Co. KGa [...]
DGAP-DD: Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA deutsch ^ Meldung und öffentliche Bekanntgabe der ...
01.03.21 , dpa-AFX
DGAP-DD: Fresenius Medical Care AG & Co. KGa [...]
DGAP-DD: Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA deutsch ^ Meldung und öffentliche Bekanntgabe der ...