Suchen
Login
Anzeige:
Di, 27. Oktober 2020, 18:43 Uhr

Fresenius

WKN: 578560 / ISIN: DE0005785604

Fresenius-Aktie: Chance zur Verdoppelung! Aktienanalyse


21.07.17 10:33
boerse.de-Aktienbrief

Rosenheim (www.aktiencheck.de) - Fresenius-Aktienanalyse von "boerse.de-Aktienbrief":

Die Aktienexperten von "boerse.de-Aktienbrief" nehmen in einer aktuellen Ausgabe die Aktie des Medizinkonzerns Fresenius SE & Co. KGaA (ISIN: DE0005785604, WKN: 578560, Ticker-Symbol: FRE, NASDAQ OTC-Symbol: FSNUF) unter die Lupe.

Die Wurzeln des hessischen Konzerns würden bis zur 1462 in Frankfurt gegründeten Hirsch-Apotheke zurück reichen. Heute sei Fresenius mit über 250.000 Mitarbeitern in mehr als 100 Ländern einer der weltweit führenden Gesundheitskonzerne, dessen Produkte und Dienstleistungen aufgrund der stetig steigenden Lebenserwartung immer gefragter würden. Wichtigstes Standbein sei dabei die ebenfalls im DAX notierte Tochter Fresenius Medical Care, die allein im ersten Quartal 54% zum Umsatz von 8,4 Milliarden Euro beigesteuert habe (+19%). Beim Nettogewinn habe Fresenius sogar einen Anstieg um 28% auf 457 Millionen Euro verzeichnet.

Als Investment wisse der Dax-Konzern zum einen durch 15% Kursgewinn pro Jahr zu überzeugen (Gewinn-Konstanz: 92%; Dividendenrendite: 0,8%). Zum anderen betrage die Verlust-Ratio lediglich 1,20, was die Aktie zu einem der zehn Top-Defensiv-Champions des BCDI küre. Mit der Chance zur Kursverdoppelung bis 2022 eröffne das vorliegende Nachkaufsignal jetzt wieder eine vielversprechende Einstiegsgelegenheit (14 Empfehlungen, Schnitt: +54%), so die Aktienexperten von "boerse.de-Aktienbrief" in einer aktuellen Ausgabe. (Ausgabe 401 vom 20.07.2017)

Börsenplätze Fresenius-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Fresenius-Aktie:
74,62 EUR -0,28% (21.07.2017, 10:01)

Tradegate-Aktienkurs Fresenius-Aktie:
74,735 EUR -0,25% (21.07.2017, 10:09)

ISIN Fresenius-Aktie:
DE0005785604

WKN Fresenius-Aktie:
578560

Ticker-Symbol Fresenius-Aktie:
FRE

NASDAQ OTC Ticker Symbol Fresenius-Aktie:
FSNUF

Kurzprofil Fresenius SE:

Die Fresenius SE (ISIN: DE0005785604, WKN: 578560, Ticker-Symbol: FRE, NASDAQ OTC-Symbol: FSNUF) ist ein weltweit tätiger Medizintechnik- und Gesundheitskonzern mit Produkten und Dienstleistungen für die Dialyse, das Krankenhaus und die ambulante medizinische Versorgung von Patienten. Zum Fresenius-Konzern mit Sitz in Bad Homburg (Hessen) gehören vier Unternehmensbereiche, die weltweit eigenverantwortlich wirtschaften und handeln: Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed.
(21.07.2017/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
14:25 , Der Aktionär
Fresenius: Kliniken werden für mehr Corona-Patiente [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Fresenius-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Marion Schlegel vom Anlegermagazin ...
14:17 , dpa-AFX
ROUNDUP 2: Fresenius rüstet Kliniken gegen Coron [...]
(durchgehend aktualisiert) BAD HOMBURG (dpa-AFX) - Deutschlands größter privater Krankenhausbetreiber ...
12:23 , S. Feuerstein
Faktor Update: Fresenius Medical Care
Ziel erfolgreich erreicht Als das Wertpapier von Fresenius Medical Care (FMC) zu Beginn der letzten Handelswoche ...