Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 27. Januar 2021, 12:26 Uhr

E.ON

WKN: ENAG99 / ISIN: DE000ENAG999

E.ON-Aktie: Standhaftigkeit während Stressphase wird belohnt - Sarasin Research-Analyst rät zum Kauf! Aktienanalyse


30.03.16 19:51
Sarasin Research

Zürich (www.aktiencheck.de) - E.ON-Aktienanalyse von Aktienanalyst Michael Romer von Sarasin Research:

Michael Romer, Aktienanalyst von Sarasin Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse zum Kauf der Aktie des Energiekonzerns E.ON SE (ISIN: DE000ENAG999, WKN: ENAG99, Ticker-Symbol: EOAN, Nasdaq OTC-Symbol: ENAKF).

Der größte deutsche Versorger E.ON gebe nach mehrjähriger Leidenszeit (sinkende Strompreise, Ausstieg aus Atomenergie) Ende November 2014 eine neue Strategie bekannt, die das integrierte Geschäftsmodell beende. E.ON wolle sich auf erneuerbare Energien (Wind, Solar), Energienetze und Kundenlösungen fokussieren (ca. zu 75% reguliert).

Die konventionelle Erzeugung (aus Wasser/ Kohle/Gas), der globaler Energiehandel und das Upstream-Geschäft würden in die neu zu kotierende Uniper überführt. Das erlaube es, Kapital effizienter den unterschiedlichen Bedürfnissen bezüglich Risiken (Regulierung, Energiepreise) und Wachstums-Opportunitäten einzusetzen. Noch beinhalte dies Variablen wie Schuldensplit und künftige Dividendenpolitik, die am bevorstehenden Capital Market Day (CMD) Ende April 2016 offengelegt werden sollten. Bis dann müsste sich in Deutschland zudem der Nebel um ein neues Kernkraft-Haftungsgesetz und den Brennelemente-Steuern lichten. Mit der Überwindung der Hürden steige die Visibilität in den Aktien, was in der Bewertung zu Buchwert und unterhalb der Vergleichsgruppe nicht reflektiert sei.

Michael Romer, Aktienanalyst von Sarasin Research, hält in einer aktuellen E.ON-Aktienanalyse am "buy"-Rating fest. (Analyse vom 30.03.2016)

Börsenplätze E.ON-Aktie:

XETRA-Aktienkurs E.ON-Aktie:
8,671 EUR +6,42% (30.03.2016, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs E.ON-Aktie:
8,649 EUR +5,49% (30.03.2016, 19:34)

ISIN E.ON-Aktie:
DE000ENAG999

WKN E.ON-Aktie:
ENAG99

Eurex Optionskürzel E.ON-Aktienoption:
EOA

Ticker-Symbol E.ON-Aktie:
EOAN

Nasdaq OTC Ticker-Symbol E.ON-Aktie:
ENAKF

Kurzprofil E.ON SE:

E.ON (ISIN: DE000ENAG999, WKN: ENAG99, Ticker-Symbol: EOAN, Nasdaq OTC-Symbol: ENAKF) ist ein internationales privates Energieunternehmen, das vor einem fundamentalen Wandel steht: Mit Umsetzung der neuen Strategie wird E.ON sich künftig vollständig auf Erneuerbare Energien, Energienetze und Kundenlösungen und damit auf die Bausteine der neuen Energiewelt konzentrieren. Die Geschäftsfelder konventionelle Erzeugung, globaler Energiehandel und Exploration & Produktion werden in eine Neue Gesellschaft überführt, die ebenfalls börsennotiert sein wird.

Im Geschäftsjahr 2014 erwirtschafteten die mehr als 58.000 Mitarbeiter von E.ON in vielen Ländern Europas sowie in Russland und Nordamerika einen Umsatz von rund 112 Milliarden Euro. Hinzu kommen gemeinsam mit Partnern geführte Geschäfte in Brasilien und in der Türkei. Im Bereich der Erneuerbaren Energien gehört E.ON zu den weltweit führenden Unternehmen. Rund 33 Millionen Kunden beziehen Strom und Gas von E.ON. Das breite Stromerzeugungsportfolio von E.ON umfasst rund 59 GW Erzeugungskapazität. Die E.ON-Gruppe wird von der Konzernleitung in Düsseldorf geführt. (30.03.2016/ac/a/d)





 
07:56 , dpa-AFX
EnBW baut Schnellladeparks für E-Autos aus
KARLSRUHE (dpa-AFX) - Damit Menschen ihre Elektroautos flexibel im Alltag laden können, setzt der Energiekonzern ...
07:36 , Motley Fool
Etsy & Elon Musk: Gigantische Auswirkungen …?!
Die Etsy-Aktie (WKN: A14P98) konnte am Dienstag dieser Woche mächtig zulegen. Während ich diese Zeilen schreibe, ...
26.01.21 , Finanztrends
E.ON-Aktie: Geschicktes Marketing?
Am gestrigen Abend lagen die Augen vieler auf dem Energieriesen E.ON. Um jenen drehte sich die neueste Ausgabe des Formats ...