Suchen
Login
Anzeige:
Di, 13. April 2021, 22:32 Uhr

Credit Suisse Group

WKN: 876800 / ISIN: CH0012138530

Credit Suisse: Neubewertungen belasten Q4 deutlich - Herabstufung! - Aktienanalyse


19.02.21 12:23
Independent Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Credit Suisse-Aktienanalyse von Analyst Jan Lennertz von Independent Research:

Jan Lennertz, Aktienanalyst von Independent Research, streicht in einer aktuellen Aktienanalyse seine Kaufempfehlung für die Aktie der Credit Suisse Group AG (ISIN: CH0012138530, WKN: 876800, Ticker-Symbol: CSX, SIX Swiss Ex: CSGN, Nasdaq OTC-Symbol: CSGKF).

Das Zahlenwerk des vierten Quartals 2020 (untestiert) habe unter den Analysten-Erwartungen gelegen, habe den Marktkonsens jedoch übertreffen können. Augrund von Sonderbelastungen im Zusammenhang mit Neubewertungen hätten die Aufwendungen deutlich über seiner Prognose gelegen. Die Bilanzkennzahlen (per 31.12.2020) hätten auf einem soliden Niveau gelegen. Das in 2020 ausgesetzte Aktienrückkaufprogramm sei fortgesetzt worden. Eine konkrete Guidance bezüglich der operativen Entwicklung habe Credit Suisse aufgrund der weiterhin unsicheren Lage in Bezug auf die Pandemie nicht bekannt gegeben.

Die von der Bank prognostizierte Dividendenentwicklung (+5% p.a.) liege jedoch unter der Analysten-Erwartung. Er erwarte im Verlauf des Geschäftsjahres eine deutliche Entspannung in Bezug auf die Pandemielage, was sich auch positiv auf die Bank auswirken werde, sehe dies jedoch im derzeitigen Kursniveau bereits eingepreist. Unter Berücksichtigung der Dividendenguidance passe er seine Prognosen (u.a. EPS 2021e: unverändert 1,38 CHF; DPS 2021e: 0,31 (alt: 0,34) CHF; EPS 2022e: unverändert 1,62 CHF; DPS 2022e: 0,33 (alt: 0,40) CHF) teilweise an. Seit der Hochstufung auf "kaufen" am 10.08.2020 habe sich der Aktienkurs deutlich positiv (+20,6%) entwickelt und er sehe die Aktie auf dem derzeitigen Kursniveau fair bewertet.

Deswegen lautet das Votum für die Credit Suisse-Aktie, bei einem erwarteten positiven Gesamtertrag (zwölf Monate) von unter 10%, nun neu "halten" (alt: "kaufen"), so Jan Lennertz, Aktienanalyst von Independent Research. Das Kursziel werde von 13,50 auf 13,00 CHF gesenkt. (Analyse vom 19.02.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Credit Suisse-Aktie:

LT Lang & Schwarz-Aktienkurs Credit Suisse-Aktie:
11,60 EUR +3,02% (19.02.2021, 11:23)

SIX Swiss Exchange-Aktienkurs Credit Suisse-Aktie:
12,54 CHF +1,99% (19.02.2021, 12:08)

ISIN Credit Suisse-Aktie:
CH0012138530

WKN Credit Suisse-Aktie:
876800

Ticker-Symbol Credit Suisse-Aktie:
CSX

SIX Swiss Exchange Ticker-Symbol Credit Suisse-Aktie:
CSGN

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Credit Suisse-Aktie:
CSGKF

Kurzprofil Credit Suisse Group AG:

Die Credit Suisse (ISIN: CH0012138530, WKN: 876800, Ticker-Symbol: CSX, SIX Swiss Ex: CSGN, Nasdaq OTC-Symbol: CSGKF) ist eines der größten global tätigen Finanzdienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in Zürich. Die Credit Suisse beschäftigt als Großbank weltweit rund 47.400 Mitarbeiter, davon rund 21.000 in der Schweiz. Das Unternehmen ist in die Sparten Investment Banking, Private Banking und Vermögensverwaltung unterteilt. (19.02.2021/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
12:01 , dpa-AFX
Credit Suisse schüttet weitere Milliarden an Greens [...]
ZÜRICH (dpa-AFX) - Die Großbank Credit Suisse schüttet weitere 1,7 Milliarden Dollar an die Anleger ...
12.04.21 , UBS
UBS senkt Ziel für Credit Suisse auf 10,20 Franke [...]
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die UBS hat das Kursziel für Credit Suisse angesichts eines Milliardenverlusts ...
10.04.21 , Aktiennews
Credit Suisse: Ist das wirklich alles?
Credit Suisse, ein Unternehmen aus dem Markt "Diversifizierte Kapitalmärkte", notiert aktuell (Stand 02:00 ...