Suchen
Login
Anzeige:
So, 29. November 2020, 17:19 Uhr

Wirecard

WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060

Wirecard-Akie: Aufwärtstrend voll intakt


09.11.12 10:50
Fuchsbriefe

Berlin (www.aktiencheck.de) - Die Experten von "Fuchsbriefe" raten zum Kauf der Aktie von Wirecard.

Der Spezialist für elektronischen Zahlungsverkehr sei in einem Wachstumsmarkt positioniert, der boomen würde. Branchenkenner würden das Wachstum der Anzahl elektronischer Transaktionen weltweit bei 20% ansetzen. Bei den Bezahlvorgängen per Smartphone oder Tablet werde sogar ein Plus von 50% vorhergesagt.

Das deutsche Unternehmen unterstütze weltweit 12.000 Unternehmen bei der Automatisierung ihrer elektronischen Zahlungsprozesse. Hierzu biete der Konzern eine Plattform, auf der die Kunden sämtliche Finanzprozesse auslagern könnten. Dazu würden neben elektronischen Zahlungen auch die Transaktions- und Kundenprüfung sowie Service-Leistungen im Bereich Callcenter- und E-Mail-Management zählen. Im ersten Halbjahr 2012 sei über diese Plattform ein Transaktionsvolumen von 9,4 Mrd. EUR abgewickelt worden.

Das Unternehmen wachse nicht nur operativ, sondern auch durch regelmäßige Akquisitionen in den Schwellenländern. Von der letzten Übernahme PT PRIMA SOLUSI (Indonesien) für knapp 40 Mio. EUR verspreche sich das Management im kommenden Jahr einen EBITDA-Beitrag von 4 Mio. EUR. Vorläufigen Berechnungen zufolge, sollte der Umsatz in den ersten neun Monaten 2012 um 20,3% auf 279,5 Mio. EUR gestiegen sein. Der in 2011 um Sondereffekte bereinigte operative Gewinn (EBITDA) habe sich um 22,9% auf 78,4 Mio. EUR erhöht.

Die seit vier Jahren steigende Notierung das Anteilsscheins sei mit Blick auf das gute operative Geschäfts als gerechtfertigt anzusehen. Aktuell notiere das Papier bei 18,52 EUR. Nach Einschätzung der Experten von "Fuchsbriefe" setzten Anleger darauf, dass sich der Kursaufschwung der Wirecard-Aktie fortsetzt und sie raten "kaufen". Das Kursziel werde bei 23,33 EUR veranschlagt und der Stopp-Kurs sollte bei 15,74 EUR gesetzt werden. (Ausgabe 45 vom 08.11.2012) (09.11.2012/ac/a/t)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Betrug bei Wirecard größer als gedacht
MüNCHEN (dts Nachrichtenagentur) - Der Betrug beim insolventen Bezahldienstleister Wirecard ist offenbar noch größer ...
27.11.20 , Der Aktionär
Wirecard: Druck auf die Wirtschaftsprüfer von KPM [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Wirecard-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Martin Mrowka vom Anlegermagazin ...
27.11.20 , aktiencheck.de
Wirecard: Kräftiger Rückzug des Leerverkäufers Su [...]
Aschheim (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Susquehanna International Holdings LLC reduziert Netto-Leerverkaufsposition ...