Suchen
Login
Anzeige:
So, 24. Januar 2021, 7:19 Uhr

Walmart

WKN: 860853 / ISIN: US9311421039

Wal-Mart-Aktie: hohes Konzernwachstum durch Ausland


14.09.12 15:02
Fuchsbriefe

Berlin (www.aktiencheck.de) - Die Experten von "Fuchsbriefe" sehen die Aktie von Wal-Mart (ISIN US9311421039 / WKN 860853) als Kauf.

Von den insgesamt 10.351 Geschäften des US-Einzelhandelskonzerns befinde sich gut die Hälfte im Ausland. In Europa nur in Großbritannien präsent, in Deutschland sei der Markteintritt bekanntlich fehlgeschlagen, würden sich hingegen die Niederlassungen auf anderen Kontinenten und Schwellenländern Südamerikas, Afrikas Indien und China besser präsentierten. Allerdings liege der Umsatzschwerpunkt im ersten Halbjahr 2012 mit 60% noch immer in den USA. Gleichwohl hätten die Wachstumsraten im Ausland mit 10,5% mehr als das Doppelte von denen des Heimatmarktes (+4,5%) betragen.

Neben klassischem, standortgebundenem Einzelhandel biete der Konzern in den USA noch die Großhandelskette Sam's Club. Hier könnten sowohl Privatpersonen als auch Firmen ab einer Jahresgebühr von 35 USD Mitglied werden und dann von besonders günstigen Einkaufskonditionen profitieren. Unternehmenseigenen Angabe zufolge, lägen die Preise bei Sam's Club durchschnittlich 34% niedriger als in traditionellen Supermärkten. Ähnlich wie das Auslandssegment zeichne sich der Großhandel, dem erst 12,5% der Gesamtumsätze zuzurechnen sei, durch überdurchschnittliche Wachstumsraten aus. Dies treffe insbesondere für den operativen Gewinn zu, der im 1. Halbjahr bei Sam`s Club um 8,9% auf umgerechnet 814 Mio. EUR zugenommen habe.

Das Konzern-Betriebsergebnis habe in der ersten Jahreshälfte einen Zuwachs von 7,3% auf 6,2 Mrd. EUR verzeichnet und als Gewinn je Aktie kämen 1,80 EUR zusammen. Konzernplanungen zufolge solle der Gewinn für das Gesamtjahr je Aktie bei 3,87 EUR liegen. Daraus lasse sich ein KGV für das laufende Jahr von 14,9 ermitteln. Bei einem aktuellen Kurs von 57,67 EUR würden die Experten den Anteilsschein fundamental für preiswert halten.

Da die Aktie seit Anfang Mai stark gestiegen ist, raten die Experten von "Fuchsbriefe" zu einem schrittweisen Einstieg bei der Wal-Mart-Aktie, um den durchschnittlichen Einstandskurs zu verbilligen. Das Kursziel werde bei 72,98 EUR gesehen und der Stopp-Kurs sollte bei 49,62 EUR gesetzt werden. (Ausgabe 37 vom 13.09.2012) (14.09.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
23.01.21 , Aktiennews
Walmart: Das ist mal eine Nummer!
An der Heimatbörse New York notiert Walmart per 23.01.2021, 04:20 Uhr bei 144.85 USD. Walmart zählt zum Segment ...
22.01.21 , Finanztrends
Intel Aktie, Walmart Aktie und Walgreens Boots A [...]
Die Notierung des Dow Jones Industrial Average-Index wird derzeit mit 30880 Punkten angegeben (Stand 15:30 Uhr), ist ...
21.01.21 , Finanztrends
Walmart Aktie: Die Stimmung verstehen!
Aktien von Walmart (NYSE:WMT) sahen am Mittwoch eine ungewöhnliche Optionsaktivität. Nach dem ungewöhnlichen ...