Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 25. November 2020, 15:31 Uhr

UnitedHealth Group

WKN: 869561 / ISIN: US91324P1021

UnitedHealth kaufen


09.12.02 13:59
Aktienservice Research

Dem langfristig ausgerichteten Anleger empfehlen erneut die Analysten von "Aktienservice Research" die Aktien von UnitedHealth Group (WKN 869561) zum Kauf.

UnitedHealth sei der führende US-Vermarkter und Koordinator von Gesundheitsdiensten bzw. Krankenversicherung in den USA. Das Unternehmen verwalte und koordiniere dabei immense Datenmengen und biete darauf basierend Unternehmen aus dem Gesundheitswesen und Verbrauchern wichtige Dienstleistungen an.

Fundamental sei das Unternehmen durch eine solide wie wachstumsstarke Geschäftsstrategie hervorragend positioniert. UnitedHealth profitiere als stark diversifizierter Dienstleister hierbei erheblich von der zunehmenden Bedeutung sowie von dem zunehmenden Kostendruck des Healthcare-Marktes. Dies manifestiere sich auch in hervorragenden Geschäftszahlen.

Allein im dritten Quartal sei der Gewinn dank gesteigerter Prämien bei gleichzeitig reduzierten Kosten um 40 Prozent gesteigert worden. Der Gewinn sei auf 353 Millionen US-Dollar bzw. 1,12 US-Dollar je Aktie im Vergleich zu 231 Millionen US-Dollar bzw. 71 US-Cents pro Aktie im Vorjahr gestiegen. Das EPS habe somit 8 US-Cent über der Konsensusschätzung gelegen. Der Umsatz sei von 5,9 Milliarden US-Dollar auf 6,2 Milliarden US-Dollar gesteigert worden.

Für das Gesamtjahr halte "Aktienservice Research" ein EPS von 4,18 US-Dollar (plus 40 Prozent gegenüber 2001) für realisierbar. Selbst auf Basis konservativer Prognostik erwarte "Aktienservice Research" für 2003e ein EPS von 5,00 US-Dollar, was gegenüber 2002 etwa einer Steigerungsrate von rund 20 Prozent entsprechen würde.

Mit einem 03e-KGV von 16 und langfristig fundamental stark untermauerten Gewinnwachstumsaussichten halte "Aktienservice Research" UnitedHealth für attraktiv bewertet, zumal das Unternehmen mit Blick auf die weltwirtschaftlich sehr angespannte Lage ein konjunkturautarkes Geschäftsmodell verfolge und zudem über äußerst solide Bilanzstrukturen (bspw. immenser Free-Cashflow) verfüge.

Die Aktien von UnitedHealth stellen für Langfrist-Investoren nach Einschätzung der Analysten von "Aktienservice Research" eine exzellente Anlagemöglichkeit dar. Das Rating laute daher auf "langfristig kaufen". Der Stoppkurs sollte bei 72 Euro platziert werden.





 
22.11.20 , Aktiennews
Unitedhealth: Müssen Sie sich jetzt Sorgen machen [...]
Der Unitedhealth-Kurs wird am 22.11.2020, 00:38 Uhr an der Heimatbörse New York mit 334.7 USD festgestellt. Das ...
21.11.20 , Philip Hopf
United Health - Ein weitere Top Aktie mit Zukunft [...]
  United Health: UNH // ISIN: US91324P1021 „Es geht um das Leben ...
12.11.20 , DAF
HeavytraderZ: DAX, Nasdaq Trading-Update - Unite [...]
Der DAX hat bisher eine starke Handelswoche hinter sich, BioNTech sei Dank. Heute muss er dagegen etwas kämpfen. ...