Suchen
Login
Anzeige:
So, 29. November 2020, 17:31 Uhr

Rio Tinto Plc

WKN: 852147 / ISIN: GB0007188757

Rio Tinto-Aktie: neue Mega-Kupfermine in der Nähe zu China kurz vor Inbetriebnahme


19.10.12 10:33
Fuchsbriefe

Berlin (www.aktiencheck.de) - Die Experten von "Fuchsbriefe" raten zum Kauf der Rio Tinto-Aktie.

China wolle angeblich wieder verstärkt in Eisenerzproduzenten investieren. Mit einem im September neu aufgelegten Konjunkturprogramm in Höhe von umgerechnet 124 Mrd. Euro solle in rohstoffintensive Projekte wie Autobahnen, Häfen und Eisenbahnen investiert werden. Außerdem könnten weitere Konjunkturprogramme folgen. Denn kurz vor dem bevorstehenden Machtwechsel in China wolle die Regierung ein zu geringes Wirtschaftswachstum vermeiden.

Viele der großen Minenkonzerne seien aktuell mit einstelligen KGVs bewertet. Und charttechnisch seien sie kurz davor, wichtige Widerstandslinien zu überwinden. Insgesamt sähen die Experten eine interessante Einstiegsgelegenheit in die Aktien der Bergbauunternehmen und Anleger sollten vor allem auf Marktführer mit China-Fantasie setzen.

Rio Tinto zähle zu den größten Profiteuren einer möglichen Erholung der Stahlbranche in China. Das Unternehmen habe zuletzt 71% seines operativen Gewinns mit Eisenerz erwirtschaftet. Mit dem Reich der Mitte unterhalte die Unternehmensführung für gewöhnlich enge Geschäftsbeziehungen. Rio Tintos Minen in Australien lägen quasi in der "Nachbarschaft" des asiatischen Festlands.

Mit einem neuen Projekt rücke der Rohstoffkonzern jetzt noch näher an die Haustür Chinas heran. So habe sich Rio Tinto eine 51%-ige Mehrheit an der Oyu Tolgoi-Mine gesichert. Diese befinde sich in der Mongolei, etwa 80 Kilometer von der Grenze zu China entfernt. Bei dem Projekt handle es sich um eines der weltgrößten Kupfervorkommen. Als Beiprodukt könnten bis zu 20 Mio. Unzen Gold gefördert werden. Eine baldige Inbetriebnahme sei nach einigen Verzögerungen nun absehbar.

Ab 2014 könnte Rio nach Einschätzung der Experten vollständig schuldenfrei sein. Der Konzern generiere einen jährlichen operativen Cashflow von umgerechnet gut 14 Mrd. Euro.

Die Rio Tinto-Aktie werde aktuell mit einem KGV 2013e von 7,8 gepreist. Die Dividendenrendite liege bei 3%. Auch charttechnisch sehe das Papier interessant aus. Jedoch seien nur dann wesentlich höhere Notierungen wahrscheinlich, wenn die Preise für Eisenerz wieder steigen würden.

Die Experten von "Fuchsbriefe" empfehlen, die Rio Tinto-Aktie zu kaufen. Das Kursziel sähen sie bei 49,78 Euro und ein Stopp sollte bei 33,85 Euro platziert werden. (Ausgabe 42 vom 18.10.2012)
(19.10.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
54,61 minus
-1,64%
25.11.20 , Aktiennews
Rio Tinto: Ein Risiko?
Rio Tinto weist am 25.11.2020, 18:51 Uhr einen Kurs von 5053 GBP an der Börse London auf. Das Unternehmen wird unter ...
24.11.20 , BARCLAYS
Barclays senkt Ziel für Rio Tinto auf 3850 Pence [...]
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Rio Tinto von 4000 auf 3850 ...
19.11.20 , Aktiennews
Rio Tinto: Was man jetzt noch wissen sollte!
Der Kurs der Aktie Rio Tinto steht am 19.11.2020, 23:31 Uhr an der heimatlichen Börse London bei 4797.5 GBP. Der ...