Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 23. August 2019, 8:43 Uhr

Realtech

WKN: 700890 / ISIN: DE0007008906

REALTECH-Aktie: sonniger Ausblick durch Partnerschaft mit SAP


07.05.12 11:54
DR. KALLIWODA Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Dr. Norbert Kalliwoda, Analyst von DR. KALLIWODA Research, stuft die Aktie von REALTECH mit "kaufen" ein.

Im Jahr 2011 habe das Unternehmen seine Tochtergesellschaft, die REALTECH System Consulting, S.L. in Spanien, im Rahmen eines Management-Buyouts veräußert. Dies solle die Ertragskraft von REALTECH zukünftig steigern. Zur besseren Vergleichbarkeit der letzten Jahre seien die Beiträge der spanischen Tochtergesellschaft für das Jahr 2010 herausgerechnet worden.

Der Umsatz der REALTECH AG habe 2011 mit EUR 39,2 Mio. nahezu unverändert auf dem Vorjahresniveau gelegen. Insgesamt sei das operative Ergebnis auf EUR 0,2 Mio. gegenüber EUR 4,2 Mio. im Vorjahr gefallen. Mit einer leicht erhöhten Anzahl von Aktien durch die Ausübung von Wandelschuldrechten im Rahmen von Vergütungsprogrammen ergebe sich ein Gewinn pro Aktie von EUR 0,15 gegenüber -EUR 0,26 im Vorjahr.

Vorstand und Aufsichtsrat hätten entschieden, auf der Hauptversammlung eine Dividende von EUR 0,3 pro Aktie vorzuschlagen. Die Ausschüttungsquote solle in den nachfolgenden Jahren bei 50% liegen. Die Ergebnisse des Jahres 2011 hätten beim Umsatz nahe der Erwartungen der Analysten gelegen. Der operative Gewinn sei unter ihren Erwartungen gewesen, der Nettoprofit habe deutlich über ihren Schätzungen gelegen.

Wesentliche Gründe für diese Entwicklung seien eine geringe Auslastung der Berater vor allem in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr, ein niedrigeres Geschäftsvolumen in Japan durch die dortige Umweltkatastrophe, gestiegene Personalkosten, Investitionen im Zusammenhang mit dem OEM Vertrag mit SAP, ein Rückgang von Mieteinnahmen sowie ein positiver Beitrag zum Nettoeinkommen durch aufgegebene Geschäftsbereiche gewesen. Die finanzielle Ausstattung habe sich von einer guten Ausgangslage ausgehend weiter verbessert.

Das Management der REALTECH AG habe den Ausblick für die zukünftige Geschäftsentwicklung deutlich gegenüber den Schätzungen der Analysten erhöht. Ihrer Einschätzung nach werde die REALTECH AG seine Ziele durch seine Alleinstellungsmerkmale im Beratungs- und im Softwarebereich sowie durch eine starke Partnerschaft mit SAP erreichen. Dementsprechend hätten die Analysten ihre Schätzungen angehoben. Der faire Wert aus dem Bewertungsansatz des DCF-Modells erhöhe sich somit von EUR 7,87 auf EUR 8,47. Der Ansatz der relativen Peer Bewertung ergebe ein Kursziel von EUR 10,39.

Bei einer jeweiligen Gewichtung der Bewertungsansätze von 90% und 10% ergebe sich ein fairer Wert von EUR 8,69.

Entsprechend ihrem Ratingansatz empfehlen die Analysten von DR. KALLIWODA Research somit die REALTECH-Aktie zum Kauf. (Analyse vom 04.05.2012) (07.05.2012/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
108,70 plus
+0,50%
0,94 plus
0,00%
14.08.19 , Aktiennews
Realtech: Was jetzt?
An der Börse Xetra notiert die Aktie Realtech am 14.08.2019, 13:47 Uhr, mit dem Kurs von 1.01 EUR. Die Aktie der ...
12.08.19 , Aktiennews
Realtech: Nicht nur für Aktienbesitzer interessant!
Am 12.08.2019, 20:42 Uhr notiert die Aktie Realtech an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 0.99 EUR. Das Unternehmen ...
30.07.19 , Aktiennews
Realtech: Wer hätte das für möglich gehalten?
An der Börse Xetra notiert die Aktie Realtech am 30.07.2019, 01:17 Uhr, mit dem Kurs von 1.03 EUR. Die Aktie der ...