Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 5. März 2021, 14:35 Uhr

Novartis

WKN: 904278 / ISIN: CH0012005267

Novartis-Aktie: Dividenden steigen stetig


13.07.12 12:25
Fuchsbriefe

Berlin (www.aktiencheck.de) - Die Experten von "Fuchsbriefe" raten, die Aktie von Novartis zu kaufen.

Bei der Aktie des Chemie- und Pharmakonzerns steche die charttechnische Situation hervor, bei der Anfang Juni ein Kaufsignal generiert worden sei und die 200-Tage-Linie nach oben drehe. Zudem signalisiere der Chart in Schweizer Franken zunächst weitere 12% Kurspotenzial bis zum alten Hoch von Anfang 2010.

Wenngleich sich 12% bescheiden ausnehmen würden, sei der Titel aber als Langfristinvestment anzusehen. Das zweitwertvollste Unternehmen der Schweiz mit einem Börsenwert von 123 Mrd. EUR habe 2011 einen um 16% höheren Nettoumsatz von 46,9 Mrd. EUR zu verzeichnen gehabt. In den vergangenen 15 Jahren habe der Konzern stets die Dividende erhöht, die aktuelle Dividendenrendite liege bei 4,5%. Die Gesellschaft könne aufgrund ihrer Gewinne nicht nur problemlos die laufende Ausschüttung an die Anteilsinhaber bestreiten, sondern auch kontinuierlich Aktienrückkäufe und Akquisitionen tätigen. Das 2013er KGV liege bei 9,9.

Mit patentgeschützte Arzneien, Generika, Impfstoffen und frei erhältliche Gesundheitsprodukten für Endkonsumenten sei das Unternehmen produktseitig ungewöhnlich breit aufgestellt. Mit der Aussicht, dass ein neues Medikament zur Behandlung von Brustkrebs in diesem Jahr die EU-weite Zulassung erhalten könnte, habe zuletzt die Entwicklungspipeline für Fantasie gesorgt. Zudem liefere ein weiteres Präparat gegen akuten Herzstillstand positive Studienergebnisse und es werde an der Zulassung neuer Impfstoffe gegen Hirnhautentzündung und das Dengue-Fieber gearbeitet.

Nach Ansicht der Experten von "Fuchsbriefe" wird die zum Kauf empfohlene Novartis-Aktie auch künftig unterdurchschnittlich schwanken und gleichzeitig weiter steigende Dividenden abliefern. Das Kursziel werde bei 59 EUR gesehen und der Stopp-Kurs zur Absicherung sollte bei 38,59 EUR gesetzt werden. (Ausgabe 28 vom 12.07.2012) (13.07.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
70,00 plus
0,00%
85,16 minus
-1,30%
04.03.21 , Der Aktionär
CureVac: Deal mit Novartis - Aktienanalyse
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - CureVac-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Marion Schlegel vom Anlegermagazin ...
04.03.21 , dpa-AFX
Novartis unterzeichnet Abkommen mit Curevac zur [...]
BASEL (dpa-AFX) - Novartis hat mit dem deutschen Impfstoffhersteller Curevac eine Produktionsvereinbarung unterzeichnet. ...
04.03.21 , Xetra Newsboard
XFRA : INSTRUMENT_EVENT EQUBF_01
DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 04.03.2021:Das Instrument NOT CH0012005267 NOVARTIS NAM. SF 0,50 EQUITY wird ex ...