Suchen
Login
Anzeige:
Di, 2. März 2021, 0:14 Uhr

Gazprom ADR

WKN: 903276 / ISIN: US3682872078

Gazprom-Aktie: Cashmaschine - Aktienanalyse


11.07.16 15:08
aktiencheck.de

Stephan Heibel, Aktienexperte von "Heibel-Ticker", nimmt in einer aktuellen
Aktienanalyse die Aktie des russischen Erdgasriesen Gazprom OAO (ISIN
US3682872078, WKN 903276, Ticker-Symbol: GAZ, Nasdaq OTC-Symbol: OGZPY)
unter die Lupe.

50% Kursgewinn seit Mitte Februar seien nicht zu verachten. Im Rahmen der
Ukraine-Krise mit den Sanktionen gegen Russland sei die Aktie des größten
russischen Gasproduzenten von 20 auf 8 Euro gefallen. Heute notiere die
Gazprom-Aktie bei 12 Euro auf einem KGV 2017e von gerade einmal 4,7 und
biete eine Dividendenrendite von 3,8%. Der Experte finde das überaus
attraktiv.

Nein, Russland sei an den Sanktionen nicht pleite gegangen und nein, Gazprom
bleibe nicht auf seinem Gas sitzen. Oh Wunder. Und es ist auch nur eine
Frage der Zeit, bis es westlichen Unternehmen wieder gestattet wird, die
russische Gasförderung mit unserem Know-how zu modernisieren und damit
effizienter zu gestalten, so Stephan Heibel, Aktienexperte von
"Heibel-Ticker". (Ausgabe 27 vom 08.07.2016)

Börsenplätze Gazprom ADR-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Gazprom ADR-Aktie:
3,934 EUR +1,42% (08.07.2016, 17:29)

Tradegate-Aktienkurs Gazprom ADR-Aktie:
3,945 EUR +0,51% (11.07.2016, 08:50)

ISIN Gazprom ADR-Aktie:
US3682872078

WKN Gazprom ADR-Aktie:
903276

Ticker-Symbol Gazprom ADR-Aktie:
GAZ

Nasdaq OTC-Symbol Gazprom ADR-Aktie:
OGZPY

Kurzprofil Gazprom OAO (OAO = Offene Aktiengesellschaft):

Die russische Gazprom OAO (ISIN: US3682872078, WKN: 903276, Ticker-Symbol:
GAZ, Nasdaq OTC-Symbol: OGZPY) ist der weltgrößte Erdgasproduzent.

Der russische Staat hält 50 Prozent plus eine Aktie an Gazprom OAO.
Unternehmenssitz der Gazprom OAO ist Moskau.

Gazprom OAO ging es dem Branchenministerium für Erdöl- und Gaswirtschaft der
UDSSR hervor. Im Zuge der Perestrojka wurde der Geschäftsbereich Gasförder-
und Gastransportindustrie 1989 in einen russischen Staatskonzern
umgewandelt. 1992 erfolgte die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft.

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der
Quelle der Analyse einsehen.



 
01.03.21 , Der Aktionär
Gazprom: Umweltministerin erklärt, warum Nord Str [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Gazprom-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thorsten Küfner vom ...
26.02.21 , Der Aktionär
Gazprom: Kein Grund zur Panik - Aktienanalyse
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Gazprom-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thorsten Küfner vom ...
25.02.21 , Der Aktionär
Gazprom-Aktie hängt in der Korrektur fest - Aktie [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Gazprom-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thorsten Küfner vom ...