Suchen
Login
Anzeige:
So, 29. November 2020, 21:26 Uhr

EQS Group

WKN: 549416 / ISIN: DE0005494165

EQS: Ergebnis legt deutlich zu


19.08.20 10:21
Aktien Global

Nach Darstellung des Analysten Jens Nielsen von GSC Research hat die EQS Group AG in den ersten 6 Monaten des Geschäftsjahres 2020 (per 31.12.) die negativen Effekte der Corona-Pandemie durch ein erhöhtes Nachrichtenaufkommen und eine verstärkte Nachfrage nach digitalen Services deutlich überkompensiert und ein Periodenergebnis von 0,12 Mio. Euro erzielt. Die Analysten erhöhen in der Folge das Kursziel und bestätigen das Rating.


Nach Analystenaussage schlage sich die Migration der Kunden auf das neue cloudbasierte IR COCKPIT und die damit verbundene Umstellung von transaktionsbasierten auf kombinierte Pay-per-Use- und Subskriptionsmodelle zunehmend positiv im Zahlenwerk nieder. Der Anteil wiederkehrender Erlöse habe sich im zweiten Quartal insgesamt auf 79 Prozent und in Deutschland sogar auf 83 Prozent belaufen. Bilanziell bleibe das Unternehmen laut GSC mit einer gegenüber dem Jahresultimo 2019 unveränderten Eigenkapitalquote von 52 Prozent zum 30. Juni bilanziell solide aufgestellt.


Zudem habe EQS die Nettofinanzverbindlichkeiten im Sechsmonatszeitraum um 3 auf 10,5 Mio. Euro reduzieren können. Neben dem leicht über der Unternehmensprognose liegenden Umsatzwachstum sowie corona-bedingten Kosteneinsparungen führe auch das planmäßige Auslaufen der Investitionsoffensive im ersten Halbjahr zu einem deutlichen Ergebnissprung. Demnach habe der Vorstand seine EBITDA-Guidance erhöht. In der Folge hebt der Analyst das Kursziel auf 110,00 Euro (zuvor: 90,00 Euro) an, stuft das Papier aber nach wie vor mit dem Rating „Halten“ ein.


(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 19.08.2020, 10:20 Uhr)


Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/


Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958


Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von der GSC Research GmbH am 19.05.2020 fertiggestellt und erstmals veröffentlicht.


Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.gsc-research.de/uploads/tx_mfcgsc/artikel/2020-08-19_EQS.pdf


Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.



 
27.11.20 , Aktien Global
EQS: Hohe Kostendisziplin
Nach Darstellung des Analysten Jens Nielsen von GSC Research hat die EQS Group AG bereits in den ersten 9 Monaten des ...
27.11.20 , dpa-AFX
Original-Research: EQS Group AG (von GSC Resea [...]
^ Original-Research: EQS Group AG - von GSC Research GmbH Einstufung von GSC Research GmbH zu EQS Group ...
27.11.20 , Aktiennews
Eqs: DAS sind mal Neuigkeiten!
Für die Aktie Eqs stehen per 27.11.2020, 02:30 Uhr 27 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. Eqs zählt ...